Fußsack Kinderwagen Test

Fußsack Kinderwagen Test : Besten Kinderwagen 2019

Sie suchen einen professionellen fußsack kinderwagen test ? Dann sind sie hier richtig.Kuschelige Fußsäcke, die kleinen in den Buggy und Kinderwagen schön und warm zu halten. Unser Test zeigt jedoch, wie träge die Hersteller von Produkten für Kinder mit ihrer Verantwortung für die kleinen sind: nur drei von neun Produkte “gute” Noten erhalten.

Die Anforderungen an die Fußsäcke sind groß: Es soll nicht nur warm halten, sondern sollte auch nicht verrutschen beim Joggen, wenn möglich als Signalfarbe, atmungsaktiv, werden haben, strapazierfähig und natürlich Wasser und Schmutz abweisend. Aber wie so oft wenn Funktionsmaterialien verwendet werden, Komfort hat seinen Preis. Bei Herstellung und Entsorgung verschmutzen diese Produkte die Umwelt und die Menschen, weil um die hohe Funktionalität zu gewährleisten, verschiedene Chemikalien verwendet werden.

Zum Beispiel bei der Herstellung von PVC, die auch in Fußsäcke. Beispielsweise werden um das Anti-Rutsch-Material auf dem Rücken der Fußsäcke zu erweichen, Weichmacher (Phthalate) verwendet. Jedoch haben viele dieser Substanzen nachgewiesen worden, sehr problematisch werden, so dass einige Baby-Artikel bereits verboten sind. Was über die Qualität der Fußsäcke für Kinder? Die Frage war ÖKO-TEST verfolgt, wir neun Fußsäcke in den Labors geschickt. Das Testergebnis Immerhin gehen drei Produkte mit “gut” aus dem Test. Auch drei Testprodukte Punkten mit “befriedigend”. Am anderen Ende des Spektrums leider gibt es zwei Produkte, die “mangelhaft”.

Das ist wie wir getestet

Der Kauf:

Da die Temperaturen fallen, steigt die Nachfrage für Fußsäcke für Kinderwagen Test . Deshalb kauften wir Fußsäcke, die eignen sich für den Winter und kann bis zum Alter von drei Jahren verwendet werden. Unsere Kunden waren nicht nur in Fachgeschäften, sondern auch bestellte Produkte über den Versandhandel. Die Preisspanne ist von 25 bis 150 Euro.
Die Zutaten:

Die Fuß-Säcke im Test bestehen aus sehr unterschiedlichen Materialien, die wir in unseren Tests treffen wollten. Also vier mit einem Lammfell gefüttert werden. Aus früheren Schaffell Tests wissen wir, dass Pestizide ein Problem sein können, weil einige Züchter versuchen, Insektenbefall zu reduzieren. Auf der Unterseite der fünf Fußsäcke ist eine Wache Slip befestigt. Diese geschmeidige Kunststoff enthalten Weichmacher, im schlimmsten Fall diejenigen, die möglicherweise eine hormonelle Wirkung und sind in Babyartikel verboten. Wir überprüfen auch die Farbstoffe der Textilien: Karzinogene sogenannte aromatische Amine, die hier verwendet werden? Sind die Farben Schweiß und Speichel?

Den Beitrag:

Was wegen der Umweltverschmutzung nicht verkauft werden dürfen nicht im Kinderwagen oder in der Nähe von Kindern gehören. Daher Produkte, die eine rechtliche, bei uns nur mit “ungenügend überschritten” abgeschnitten. Aber auch Produkte erhalten diese Notiz, in denen mehrere Schadstoffe in Konzentrationen gefunden wurden, die noch nicht gesetzlich geregelt sind. Hier wenden wir uns z. B. die Anforderungen der verschiedenen Textiletiketten oder Empfehlungen von Natur- und Umweltschutzorganisationen.

Zu viel Chemie in den meisten Fußsäcke

Ohne einen Fußsack kommt keine Kinderwagen durch Herbst und Winter. Hier kommt die Öko-Test-Fußsack in angemessener Zeit. Das Ergebnis ist jedoch alarmierend: mehr als die Hälfte der 15 Produkte getestet Scheitern mit Pauken und Trompeten. Sie sind einfach zu giftig für Kontakt mit Kleinkindern. Gute bis sehr gute Ergebnisse? Falsch! Das Beste aus den losen 100 Euro teure Teile sind nur “befriedigend”.

In der Schadstoff-Belastung, der Preis tatsächlich scheint nicht an die Materie: Obwohl die billigste Fußsack zu den sechs “unzureichend” Baby Giftmischer gehört, aber es gibt auch Exemplare, die weit über 100 € Kosten. Zwei Fußsäcke sind so stark belastet, dass sie als “nicht marktfähiger” nach geltendem Recht eingestuft werden mussten. Sind die “Gessslein Universal Fußsack Fb. 316000 Cappuccino (117,26 Euro) und die” Heitmann Fellen Eisbärchen Premium Winter Fußsack Navy Blue “für 89,98 Euro. Neben anderen Schadstoffen enthalten sie auch einen verbotenen Weichmacher (DEHP) in Konzentrationen oberhalb der Grenze. DEHP beeinträchtigt reproduktive Fähigkeit. Die Kinder könnten steril geworden.

Chrom, Antimon, Aufheller und Formaldehyd für Kleinkinder

Was die Inspektoren auf andere gefährlicheren oder zumindest problematischen Substanzen gefunden ist bereits ein kleiner Chemielabor: Antimon, die hoch im Blut, optische Aufheller – auch in der Füllung der Fuß Säcke toxisch! , Organophosphor-Verbindungen, halogenorganischer Verbindungen, Chrom und immer wieder große Mengen an Formaldehyd.

Die drei billigsten ‘befriedigend’ Fußsäcke sind die “Joolz Fußsack Erde Edition Elefant grau für 99 Euro, die” Teutonia Winter Fußsack für Sie 5025 Ocean Blue ‘(99.90 Euro) gemacht und den Bugaboo Fußsack Royal Blue für 109.95 Euro. Aber auch in ihnen Antimon und / oder optische Aufheller gefunden wurden. Schade!  Fußsack Kinderwagen Bei Amazon Kaufen .

Check : 

https://10testen.de/kinderkraft-kinderwagen-test/

https://10testen.de/bergsteiger-kinderwagen-test/

https://10testen.de/moon-kinderwagen-test/

https://10testen.de/joolz-kinderwagen-test/

https://10testen.de/bonavi-kinderwagen-test/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *