24 ssw

17. SSW (Schwangerschaftswoche): Alle Infos, Größe & Entwicklung

Ich bin in der 17. SSW. In der Schwangerschaft kann es zu nervigen Veränderungen im Körper kommen. Man bekommt Krampfadern, hat Albträume und plagt sich mit der Schwangershaftsdemenz rum. Aber ihr seid damit nicht allein. Ich berichte aus meiner Erfahrung und gemensam stehen wir das durch.

Entscheidungen, Entscheidungen. Jetzt, wo Sie 17 Wochen schwanger sind, beginnen Sie, feste Pläne zu machen, wie Sie das Geschlecht des Babys herausfinden wollen oder nicht (Sie sollten in der Lage sein, bald zu sein!), und welche Art von Geburtsklasse Sie nehmen möchten. Wenn Sie anfangen, diese Entscheidungen zu treffen, wird sich die Schwangerschaft noch realer anfühlen, was super aufregend ist, aber ein Teil von euch ist wahrscheinlich auch ein wenig ängstlich. Schließlich sind Sie in der Woche 17 Ihrer Schwangerschaft; Das ist fast auf halbem Weg und es gibt so viel zu tun, es kann überwältigend sein. Unser bester Rat? Versuchen Sie nicht, alles selbst zu tun — um Hilfe bitten. Und was wird nicht getan? Sie werden feststellen, dass es sowieso nicht so wichtig ist.

Wie groß ist Baby bei 17 Wochen?

Ein Baby in der Schwangerschaftswoche 17 ist die Größe eines Granatapfels. Ihr 17-wöchiger Fötus ist etwa 5,1 Zoll lang und wiegt etwa 5,9 Unzen.

17 Wochen Schwangere Ist wie viele Monate?

Bei 17 Wochen schwanger, sind Sie drei Monate und etwa drei Wochen schwanger. Bis zum Ende der Woche werden Sie offiziell vier Monate schwanger sein. Woot!

 17 Wochen Schwangere Symptome

Wenn Sie 17 Wochen schwanger sind, sind die Symptome am häufigsten auf Ihr schnell wachsendes Baby zurückzuführen. Hier ist, was Sie wahrscheinlich fühlen in dieser Woche:

Erhöhte Körperflüssigkeiten: Vaginale Entladung, Schweiß, Schleim und andere Flüssigkeiten sind in voller Kraft wegen Ihrer erhöhten Durchblutung.

Seltsame Träume: Sie haben einen Chipmunk geboren? Verheiratet Sie Ihren Chef? Mit seltsamen Träumen kann durch Ihre Hormone verursacht werden, aber es könnte auch das Ergebnis Ihrer Nerven und Vorfreude sein.

Itchy Brüste und Bauch: Mit dem Wachstum des Babys dehnt sich Ihre Haut dünner aus und kann empfindlicher sein. Widerstehen Sie dem Drang zu kratzen, und finden Sie eine beruhigende Hautcreme, die den Juckreiz erleichtert. (Wir mögen den ganzen Tag Feuchtigkeitskörper Lotion.)

Schneller Gewichtszunahme: Vielleicht haben Sie schon etwa 5 bis 10 Pfund gewonnen. Es ist normal, etwa 1 bis 2 Pfund pro Woche im zweiten Trimester zu gewinnen. Plötzliche oder übermäßige Gewichtszunahme könnte aber ein Zeichen für ein Problem sein, also sprechen Sie mit Ihrem OB, wenn er höher ist.

Dehnungsstreifen: Wie Sie setzen auf einige Pfunde und Ihre Gebärmutter weiter zu erweitern — wir hassen es Ihnen zu brechen — immer einige Stretchflecken könnte unvermeidlich sein. (Besonders wenn Sie 17 Wochen schwanger sind mit Zwillingen!) Trinken Sie viel Wasser, um hydriert zu bleiben und verwenden Sie eine gute Qualität Feuchtigkeitscreme, um zu versuchen, sie zu bekämpfen.

17 Wochen Schwangere Symptome Belly

Baby arbeitet daran, stärker zu werden, und Ihre 17 Wochen schwangere Körper arbeitet daran, immer größer — etwa ein bis zwei Pfund größer pro Woche. (Gewichtszunahme sollte ungefähr gleich sein, wenn man 17 Wochen schwanger ist mit Zwillingen.) Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren wachsenden 17 Wochen schwangeren Bauch dokumentieren, indem Sie viele Fotos machen. Wir versprechen: Eines Tages werden Sie zurückblicken und sich an diese Zeit erinnern. Sie wollen eine Anhaltspferde dafür haben, wie sich Ihr Körper verändert hat.

17 Wochen Schwangere Symptome Ultrasound

Der gummimitromliche Knorpel des Babys dreht sich nun zum Knochen. Und das Baby wächst etwas Fleisch auf diesen Knochen, indem es etwas Fett anzieht. Ihr 17-wöchiger Fötus wächst auch eine stärkere, dickere Nabelschnur.

Sie können einen 17 Wochen schwangeren Ultraschall haben, wenn Sie sich für eine Kordozentese entschieden haben. Bei diesem Verfahren wird Nabelschnurblut auf Anzeichen von Chromosomenanomalien getestet. Die Ärztin verwendet einen Ultraschall, um den Ort zu finden, an dem die Schnur auf die Plazenta trifft — das ist der Ort, an dem sie das Blut entfernen muss. Typischerweise wird dieser diagnostische Test nach 17 Wochen durchgeführt; Es kann verwendet werden, wenn amniocentesis Ergebnisse waren nicht schlüssig und Sie und Ihr Partner wollen eine definitive Antwort über die Gesundheit des Babys. Sie können unseren aktuellen Artikel besuchen Kinderwagen TestSchwimmhilfen Testnasensauger baby test .

17 Wochen Schwangere Checklist:

  • Entscheidungspunkt: Werden Sie das Geschlecht des Babys herausfinden?
  • Lassen Sie sich inspirieren
  • Planen Sie Ihren Mutterschaftsurlaub

Verwandter Artikel:

13. SSW

12. SSW

20. SSW

14. SSW

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *